Linktipp: zirkus-tiere.de.vu über den (ehemaligen) Zirkus Giovanni Althoff


Befreiung für die Tiere bei G. Althoff!

Also, hier ist die Sache eindeutiger denn je und auch eindeutiger als bei anderen Zirkussen, zumal schon 8 Elefanten teilweise elendig bei Althoffs krepiert sind und 1 Elefantenkuh 2003 so gerade noch gerettet werden konnte. (Momentan sieht es auch gar nicht gut aus für die Elefantenkuh Maja!!) Leider ist die Geschichte rund um den Circus Giovanni Althoff aus Tierrechtssicht eher schlecht ausgegangen. Durch mehrfachen Wechsel der Geschäftsführung beim Zirkus Giovanni Althoff konnte der Zirkus nun doch wieder eine Reisegewerbekarte erhalten und es sieht alles danach aus, als ob der Zirkus bald wieder auf Tournee geht und indirekt haben weiterhin die gleichen Personen das Sagen, die auch schon in der Vergangenheit für die miserablen Haltungsbedingungen der Tiere verantwortlich waren.

An vermeintliche Tierschützer: Bitte keine Parteinahme mehr für Giovanni Althoff und den Clan um ihn herum (der ist groß und aggressiv) und auch keine Skepsis mehr, Tierechtler würden sich hier nicht so engagieren, wenn es sich "um einen von vielen" handeln würde. Und gerade anhand solcher Fälle kommen wir dem Wildtierverbot näher, denn man muss der Politik solche beweisbaren Vorgänge präsentieren.

Thema Auffangstationen: Die Gesamtproblematik ist sehr wohl bekannt, nur solchen Leuten wie Althoffs darf man keine (Wild-)Tiere überlassen, sie haben - mit Dokumenten belegt - seit 20 Jahren gegen elementare Grundsätze verstoßen.

Thema Gutachten: Schwammer (durchaus ambivalent zu betrachten) ist nur einer der Gutachter, es gibt drei weitere, u.a. von Dr. Schaller und der Tierschutzbeauftragten von Hessen, Frau Dr. Martin. Sogar die Parteigutachten, die Althoff mit Hilfe der Frau Finke vorgelegt hat, bestätigen im wesentlichen die kritischen Punkte der Offizialgutachten der Staatsanwaltschaft Hanau.

Bezugspersonen: Das sind keine ausgebildeten Tierpfleger... Die Elefanten hören noch nicht einmal auf Grundappelle dieser Leute, alles von PETA wissenschaftlich dokumentiert.


Counter by PrimaWebtools.de