Kostenloser Counter und Statistik von PrimaWebtools.de  

zur Startseite von www.tierlobby.de

Zur Startseite von tierdach Entscheidungen der Artenschutzkonferenz, November 2002 in Chile

Das Abkommen

Das "Übereinkommen über den internationalen Handel mit gefährdeten Arten freilebender Tiere und Pflanzen", kurz Washingtoner Artenschutzübereinkommen (WA) oder nach der englischen Schreibweise CITIES (the Convention on International Trade in Endangered Species of Wild Fauna and Flora), regelt den Schutz von Tier- und Pflanzenarten vor den Gefährdungen durch den internationalen Handel.

Es wurde 1973 in Washington unterzeichnet. 160 Staaten haben sich bisher verpflichtet, den Handel mit bedrohten Arten zu regulieren bzw. zu verbieten. Derzeit schützt das WA etwa 4000 Tier- und 22.000 Pflanzenarten. Je nach Grad der Bedrohung sind die Arten in drei Anhängen aufgelistet:

Alle 2–3 Jahre wird über Aufnahme in oder Streichung von der Liste verhandelt: Die nächste Versammlung der WA-Vertragsstaaten findet Ende 2004 in Thailand statt.

Anhang I:
Anhang I steht für absolutes Handelsverbot (z. B. für einige Großwale, Nashörner, Tiger). Enthält von der Ausrottung bedrohte Arten, mit denen Handel praktisch ausgeschlossen ist.

Anhang II:
Anhang II bestimmt über eingeschränkten Handel (z. B. mit den meisten Papageienarten, Chamäleons, Kakteen). Enthält Arten, deren Erhaltungssituation noch eine vorsichtige wirtschaftliche Nutzung unter wissenschaftlicher Kontrolle des Ursprungssstaates zulässt. Für den Handel mit Anhang-II-Arten ist nach dem Übereinkommen jeweils eine Ausfuhrgenehmigung des Ursprungsstaates erforderlich. Die Ausfuhrstaaten können so den Handel kontrollieren und - soweit notwendig - auf eine bestimmte Höchstzahl von Exemplaren begrenzen.

Anhang III:
Die Aufnahme einer Art in Anhang III verpflichtet zur Datenerhebung bei der Ausfuhr aus dem Herkunftsland. Enthält schließlich solche Arten, die von bestimmten Ursprungsländern mit Handelsbeschränkungen belegt werden. Tiere und Pflanzen von Anhang-III-Arten dürfen nur eingeführt werden, wenn entweder eine Ausfuhrgenehmigung des sogenannten "Anmeldestaates" vorliegt oder ansonsten durch ein amtliches Ursprungszeugnis nachgewiesen wird, dass das Exemplar nicht aus einem Anmeldestaat kommt.

Entscheidungen der letzten Artenschutzkonferenz
FAUNA
November 2002 in Chile

Quelle: www.cites.org
Ausführlichere Mitteilungen unter Chile in der Tiernews-Liste

Legende
rot = negativ für Tiere grün = positiv für Tiere Infos... = Bemerkung Infos... = Linktipp ! = Anhang -> Änderung o = kein Schutz mehr

Phylus

Klasse

Ordnung/Unterordnung

Unterordung/Familie

Art

Änderungen

Chordata
(Rückensaiten-
tiere)

 

Linktipps tierdach

 

Mammalia
(Säugetiere)

Proboscidae
(Rüsseltiere)

Elefantenseite bei tierdachElephantidae
(Elefanten)

Loxodonta africana

The annotations under which the populations are included in Appendix II is amended as follow: Info Botswana
Botswana

The annotations under which the populations are included in Appendix II is amended as follow: Info Namibia
Namibia

The annotations under which the populations are included in Appendix II is amended as follow: Info South Africa
South Africa

Catacea
(Wale, Delfine)

Delfinseite bei tierdachDelphinidae
(Delfine)

Tursiops truncatus

The annotations under which the populations are included in Appendix II is amended as follow: Info

Artiodactyla
(Paarhufer)

Bonny Doon AlpacasCamelidae
(Kamele, Lamas)

Vicugna vicugna

Info Argentien
Argentinien

Info Bolivien
Bolivien

Info Chile
Chile

Aves
(Vögel)

Rheiformes
(Neuwelt-Laufvögel)

ETH - LaufvögelRheidae
(Nandus)

Rhea pennata pennata
(Population in Chile)

Psittaciformes
(Papageien)

Ingrids WeltPsittacidae
(Loris)

Amazona ochrocephala auropalliata

This taxa is transferred from Appendix II to Appendix I

Amazona ochrocephala belizensis

This taxa is transferred from Appendix II to Appendix I

Amazona ochrocephala caribaea

This taxa is transferred from Appendix II to Appendix I

Amazona ochrocephala oratrix

This taxa is transferred from Appendix II to Appendix I

Amazona ochrocephala parvipes

This taxa is transferred from Appendix II to Appendix I

Amazona ochrocephala tresmariae

This taxa is transferred from Appendix II to Appendix I

Ara couloni

This taxa is transferred from Appendix II to Appendix I

Reptilia
(Reptilien)

Testudinata
(Wasser-, Sumpf- und Landschildkröten)


Landschildkröten bei tierdachTestudinidae
(Landschildkröten)

Pyxis planicauda

This taxa is transferred from Appendix II to Appendix I

Großkopfschildkröte bei tierdachPlatysternidae
(Großkopfschildkröte)

Platysternon megacephalum

This taxa is included in Appendix II

Sumpf- und WasserschildkrötenEmydidae
(Neuweltliche Sumpf- und Wasserschildkröten)

Annamemys annamensis

This taxa is included in Appendix II

Heosemys depressa

This taxa is included in Appendix II

Heosemys grandis

This taxa is included in Appendix II

Heosemys leytensis

This taxa is included in Appendix II

Heosemys spinosa

This taxa is included in Appendix II

hieremys annandalii

This taxa is included in Appendix II

kachuga spp.*

This taxa is included in Appendix II

leucocephalon yuwonoi

This taxa is included in Appendix II

mauremys mutica

This taxa is included in Appendix II

orlitia borneensis

This taxa is included in Appendix II

pyxidea mouhotii

This taxa is included in Appendix II

siebenrockiella crassicollis

This taxa is included in Appendix II

Weichschildkröten bei tierdachTrionychidae
(Holarktische und paläo-tropische Weichschildkröten)

chitra spp.

This taxa is included in Appendix II

pelochelys spp.

This taxa is included in Appendix II

Ordnung Squamata
Unterordnung Sauria
(Echsen)

Zu Klausis ReptilienChamaeleonidae
(Chamäleons)

Brookesia perarmata

This taxa is included in Appendix I

Brookesia spp.

This taxa is included in Appendix II

zu www.terraristik.comTeiidae
(Macroteiiden)
Cnemidophorus hyperythrus

Amphibia
(Amphibien)

Anura
(Frösche und Kröten)

Amphibienschutz vom NABUMicrohylidae
(Microhyliden)

Scaphiophryne gottlebei

This taxa is included in Appendix II

Elasmobranchii
(Haie und Rochen)

Orectolobiformes
(Ammenhaie)

SharkinfoRhinocodontidae
(Walhaie)

Rhincodon typus

This taxa is included in Appendix II

Lamniformes
(Makrelenhaie)

Hai StiftungCetorhinidae
(Riesenhaie)

Cetorhinus maximus

This taxa is included in Appendix II

Actinopterygii
(Strahlenflosser)

Syngnathiformes
(Seenadeln, Fetzenfische)

ExpertenartikelSyngnathidae
(Seepferdchen)

Hippocampus spp.

This taxa is included in Appendix II

Arthropoda
(Gliederfüßler)

Insecta
(Insekten)

Lepidoptera
(Schmetterlinge)

Zum Faunistik.netPapilionidae
(Ritterfalter)

Atrophaneura jophon

This taxa is included in Appendix II

Atrophaneura pandiyana

This taxa is included in Appendix II

 

Bemerkungen

 

 

Elefanten

English version

The annotations under which the populations of Loxodonta africana (Mammalia, Proboscidae, Elephantidae) of Botwswana, Namibia and South Africa and Zimbabwe are included in Appendix II is amended as follow.

On a proposal from the Secretariat, the Standing Commitee can decide to cause this trade to partially or completely cease in the event of non-compliance by exporting or importing countries, or in the case of proven detrimental impacts of the trade on other elephant populations.

All specimen that are not allowed to be traded under the above provisions shall be deemed to be specimens of species included in Appendix I and the trade in them shall be regulated accordingly.

Deutsche Übersetzung*

Die Anmerkungen, unter denen die Populationen von Loxodonta africana (Mammalia, Proboscidae, Elephantidae) in Botwswana, Namibia und Südafrika und von Zimbabwe in Anhang II umfasst werden, wird wie folgt geändert.

Auf Antrag des Sekretariats kann das Standard Commitee entscheiden, den Handel im Falle einer Zuwiderhandlung durch die exportierenden oder importierenden Länder teilweise oder vollständig zu stoppen, auch im Falle nachgewiesener schädlicher Auswirkungen des Handels auf andere Elefanten-Populationen.

Alle Exemplare, die nicht unter den entsprechenden Bestimmungen gehandelt werden können, sind Exemplare, die im Anhang I umfasst werden und der Handel mit ihnen wird dementsprechend reguliert.

For the exclusive purpose of allowing: Zum exklusiven Zweck wird folgendes gewährt:
a. Trade in hunting trophies for non-commercial purposes a. Handel mit Jagdtrophäen zu nicht gewerblichen Zwecken
b. Trade in live animals for in-situ conservation programmes b. Handel mit lebenden Tieren für in-situ-Erhaltungs-Programme
c. Trade in hides c. Haut/Leder-Handel
d. Trade in leather goods for non commercial purposes d. Handel mit Leder-Waren zu nicht kommerziellen Zwecken
e. Trade in registered raw ivory (*1) subject to the following: e. Handel mit eingetragenem Roh-Elfenbein (* 1) abhängig wie folgt:
i. only registerd government-owned stocks, originating in (*2) (excluding seized ivory and ivory of unknown origin) i. nur registrierte, in Besitz des Staates befindliche und aus (* 2) stammende Lagerbestände (Ausschluss: beschlagnahmtes Elfenbein und Elfenbein unbekannter Herkunft)
ii. only to trading partners that have been verified by the Secretariat, in consultation with the Standing Committee, to have sufficient national legislation and domestic trade controls to ensure that the imported ivory will not be re-exported and will be managed in accordance with all requirements of Resolution Conf. 10.10 concerning domestic manufacturing and trade ii. nur an Handelspartner, die durch das Sekretariat, in Beratung mit dem ständigen Ausschuss, überprüft worden sind, ob ausreichende staatliche Gesetzgebung und inländische Handelskontrollen gewährleisten, dass das importierte Elfenbein nicht wieder exportiert wird und dass alle Anforderungen der Beschlussfassung Conf 10.10 übereinstimmen hinsichtlich der inländischen Herstellung und des Handels.
iii. not before May 2004, and in any event not before the Secretariat has verified the prospective importing countries, and MIKE has reported to the Secretariat on the baseline information (e.g. elephant population numbers, incidence of illegal killing) iii. nicht vor Mai 2004 und auf keinen Fall, bevor das Sekretariat die zukünftigen Einfuhrländer überprüft hat und MIKE dem Sekretariat die notwendigen Informationen darlegen kann (z.B. Daten über die Elefanten-Population und Vorkommen über illegale Wilderei)
iv. A maximum amount of (*3) of ivory may be traded, and despatched in a single shipment under strict supervision of the Secretariat iv. Eine maximale Elfenbein-Menge von (* 3) kann in einem einzigen Versand unter strenger Überwachung des Sekretariats gehandelt werden
v. The proceeds of the trade are used exclusively for elephant conservation and community conservation and development programs within or adjacent to the elephant range v. Die Erträge des Handels werden ausschließlich für Elefanten-Schutz, Gemeinschaftserhaltung und Entwicklungsprogramme verwendet, die unmittelbar oder mittelbar den Elefanten zugute kommen.
vi. only after the Standard Commitee has agreed that the above conditions have been met vi. nur nachdem das Standard Commitee damit übereingestimmt hat, dass die entsprechenden Bedingungen erfüllt worden sind
 
Elefanten English version Deutsche Übersetzung*
Botswana

(*1) = (whole tusks and pieces)

(*2) = Botswana

(*3) = 20,000 kg

(*1) = (ganze Stoßzähne und Teile)

(*2) = Botswana

(*3) = 20.000 kg

Namibia

(*1) = (whole tusks and pieces)

(*2) = Namibia

(*3) = 10,000 kg

(*1) = (ganze Stoßzähne und Teile)

(*2) = Namibia

(*3) = 10.000 kg

Südafrika

(*1) = (whole tusks and cut pieces of ivory that are both 20 cm or more in length and one kilogramme or more in weight)

(*2) = South Africa

(*3) = 30,000 kg

(*1) = (ganze Stoßzähne und zerlegte Elfenbeinteile, die sowohl mindestens 20 cm lang sind als auch mindestens ein Kilogramm wiegen)

(*2) = Südafrika

(*3) = 30.000 kg

 

Tümmler English version Deutsche Übersetzung*
Tümmler

The Cetacea spp. in Appendix II are annotated to state that a zero export quota has been established for live specimens from the Black Sea population of Tursiops truncatus removed from the wild and traded for primarily commercial purposes.

Die Bedingungen für die in Anhang II befindlichen Cataceen werden wie folgt kommentiert: es besteht ein absolutes Handelsverbot bezüglich Handel aus hauptsächlich kommerziellen Zwecken mit wild lebenden Exemplaren von Tursiops truncatus des Schwarzen Meeres.

 

Vacuna English version Deutsche Übersetzung*
Argentinien

Population of the Province of Catamarca, for the exclusive purpose of allowing international trade in wool sheared from live animals, cloth derived manufactured products and other handicraft artifacts bearing the label "VICUÑA - ARGENTINA"

Populationen der Provinz von Catamarca; exklusive Erlaubnis des zwischenstaatlichen Handels mit von lebenden Tieren geschorener Wolle, davon hergestellten Stoffen sowie andere manuell hergestellte Produkte, die das Label "VICUÑA - ARGENTINA" tragen

Chile

Population of the Primera Región, for the exclusive purpose of allowing international trade in wool sheared from live vicunas, and in cloth and items made thereof, including luxury handicrafts and knitted articles.

States of the species, which are signatories to the "Convenio para la Conservacion y Manejo de la Vicuna", and the selvages the words "VICUÑA - CHILE".

All other speciman shall be deemed to be specimens of species included in Appendix I and the trade in them shall be regulated accordingly.

Populationen der Primera Región; exklusive Erlaubnis des zwischenstaatlichen Handels mit von lebenden Vicunas geschorener Wolle, davon hergestellten Stoffen und Gegenständen inklusive handgefertigte Luxusartikel und Strickware.

Regel für die Spezien, die unter "Convenio para la Conservacion y Manejo de la Vicuna" fallen und die Webkanten der Produkte die Wörter "VICUÑA - CHILE" tragen.

Alle anderen Exemplare sind Tiere, die im Anhang I umfasst sind und Handel mit jenen wird dementsprechend reguliert.

Bolivien

The whole population for the exclusive porpose of allowing international trade in products made from wool sheared from live animals and bearing the label "VICUÑA - BOLIVIA"

Die gesamte Population; exklusive Erlaubnis des zwischenstaatlichen Handels mit Produkten aus Wolle von lebend geschorenen Tieren, die das Label "VICUÑA - BOLIVIA" tragen

* Deutsche Übersetzung von tierdach, Viola Kaesmacher
tierdach.de - die Tierlobby.
Tierportraits, Tierschutz, Tierrechte - News, Linktipps, Service - für die Tiere ohne Lobby
Zur Startseite von tierdach