zurStartseite
Zirkus-Startseite

Zirkus Barelli in Frankfurt (2)


Hier klicken: aktuelles Thema bei tierdach!Home Suche Gästebuch Impressum Tier-News Tier-Links Tier-Termine Tiere in der Kunst Zitate


Linktipp: zum Bündnis für die Befreiung der Althoff-Tiere

tierdach.de - die Tierlobby
ist Mitglied im Bündnis für die Befreiung der Althoff-Tiere


Statistik heute

 
Besucher*
 
Seitenaufrufe**
 
jetzt online***

Counter by PrimaWebtools.de

Hier gehts zur Statistik dieser Webseite!
zur tierdach-Demostatistik

*Erfassung bis 1.000 bzw
**Erfassung bis 3.000
***Begrenzte Erfassung

 

Zirkus-Geschichten. Storys und Fotos. Texte und Bilder unterliegen dem Copyright!


Aktuelles/News

Presseberichte:
Zeitungsenten

Über Zirkus Barelli

Circus Giovanni Althoff Skandal


Bilder und Texte. Zu verschiedenen Tierarten und Tieren. Texte und Bilder unterliegen dem Copyright!

Affen im Zirkus

Elefanten im Zirkus
Richtlinien Elefanten
Glosse: Elefanten-Gutachten
Elefantentricks

Großkatzen im Zirkus
Tiger im Zirkus
Richtlinien Katzen

Rinder im Zirkus
Richtlinien Rinder

Pferde im Zirkus

Trampeltiere im Zirkus
Richtlinien Trampeltiere

verschiedene Tiere im Zirkus


Linktipps.
Zu Seiten mit ähnlichen Themen

Linktipp


Linktipp

tierdach.de-Buchtippstierdach-Buchtipps
verschiedene Bücher. c/o tierdach/IfT


Der tierdach-Special-Buchtipp



Suchen nach:

tierdach.de/Ift in Partnerschaft mit Amazon.de

tierdach-Suche



 

Kein Applaus für Tierquälerei!

Die Inhalte dieser Seite unterliegen dem Copyright.

29.06.04

Zur Startseite "Zirkus Barelli in Frankfurt"

Zirkus-Propaganda

Feedback: Aus dem tierdach-Gästebuch
29.06.2004 16:17 von Tanja

"Hallo. Ich weiß nicht wohin ich mich wenden kann bzw. soll. Ich war gestern mit meiner Tochter im Zirkus Barelli in Ffm. Zugegeben den Kids hats gefallen aber ich habe das aus anderen Augen beobachtet.

So schön wie es aussieht was die Tiere da so alles können so weiß ich sehr wohl das vieles gegen die Natur eben dieser kostbaren Tiere geht. Verständnis kann ich dafür nicht aufbringen! Wir haben auch den nächsten Schritt unternommen u.sind für €5/Pers. zu den Tieren.

Eigentlich war alles recht sauber u. ordentlich das muß ich sagen. ABER ich habe auch einen sehr schönen Friesen gesehen mit einer aufgerissenen Lippe die leider NICHT gepflegt ausgesehen hat und niemanden den man hätte ansprechen können. (Link zu den Pferde-Fotos) Das hat mich geärgert aber wie gesagt weiß ich nicht an wen ich mich hätte wenden sollen.

Und der Wasserbüffel (den Sie auch schon auf einem Bild haben Link zum Foto) hat wirklich nicht sehr glücklich ausgesehen und lag wieder in der gleichen Ecke.

Von den Tigern (Link zum Foto) ganz zu schweigen, die waren ja dermaßen tranig und müde als die in die Manege gebracht wurden und nach einer kurzen Zeit auch recht aggresiv ... da haben sich mir die Haare zu Berge gestellt. Die Haltung dieser Tiger ist das ALLERLETZTE und gehört unterbunden!

In einem solchen Gefängnis würde ich nicht mal meinen Feind stopfen und diese wunderschönen und stolzen Tiere erst recht nicht. Bitte macht weiter mit Eurer Arbeit - denn so kann das nicht weitergehen. DANKE!!!!!!"


Meine Antwort

Hallo Tanja,

vielen Dank für den Gästebuch-Eintrag. Auch heute abend (29.06.04) haben wir wieder vor dem Zirkus Barelli demonstriert - nächsten Dienstag wollen wir uns übrigens wieder dort treffen (19:00-20:00, Du bist natürlich herzlich eingeladen; für Polizeischutz ist gesorgt). Tja, was kann man machen - es wurde wegen der Tigerhaltung Anzeige erstattet, aber so etwas zieht sich in die Länge, der Zirkus wird bald über alle Berge sein und die Ermittlungen - sofern es überhaupt welche geben wird - eingestellt. Das ist der Nachteil daran, dass es kein Verbandsklagerecht gibt. Linktipp

Wenn man direkt sieht, dass es Tieren nicht gut geht und sie akut verletzt sind, kann man natürlich auch den Amtsveterinär rufen. Aber da mache ich Dir wenig Hoffnung, eine aufgerissene Lippe wird nicht "Anlass" genug sein. Außerdem: WOHIN mit den (meist exotischen) Tieren, sollten sie tatsächlich beschlagnahmt werden?! Der Hoffnung gebende Safaripark Gänserndorf als Auffangstation hat seine Pforten geschlossen und betreibt nun seinerseits munter den Ausverkauf der Tiere - dort, wo sie nun hinverkauft werden, haben sie es eventuell sogar schlechter als an dem Ort, von dem sie weggenommen bzw. freigekauft wurden. Es ist eine Tragödie.

Eigentlich kann man kurzfristig nur etwas erreichen, indem man (wie wir es tun) Aufklärung betreibt und Leute davon abhält, in Zirkusse mit Tierhaltung zu gehen. In diesem Zusammenhang: Heute habe ich in FFM Werbeplakate von Cirque de Soleil gesehen, ein wunderbarer Zirkus, der ohne Tiere auskommt! Vom 20. August bis 5. September in Frankfurt.

Sehr wichtig wäre auch, wenn die Medien endlich aufhören würden, diese Tierausbeutung auch noch aktiv zu propagieren. Und hier wäre meine Bitte: schreib doch einen Leserbrief an die Frankfurter Medien, in denen Du das schreibst, was Du mir geschrieben hast.

Hier ein paar Links:

Zur Info hier eine Kette von Aktionen/Reaktion zu einem verherrlichenden Zirkus-Beitrag. Und hier noch Tipps zum Mitmachen: Zirkus ohne Tiere: Zirkus ohne Tiere/tierrechte.de- Aufruf von Peta

Viele Grüße, und ich würde mich freuen, wenn Du am Dienstag kommst
Viola
www.tierlobby.de
www.zirkus-tiere.de.vu


Barelli-Eingang - die Wasserbecken sollten die Zirkusleute mal lieber in das Tigergehege stellen!

Foto (29.06.04): Barelli-Eingang - die Wasserbecken sollten die Zirkusleute mal lieber in das Tigergehege stellen!

Zirkus-Propaganda: Elefanten

Foto (29.06.04): Barelli-Propaganda - und Zirkusrealität hier

Zirkus-Propaganda: Pferde

Foto (29.06.04): Barelli-Propaganda - und Zirkusrealität hier

Zirkus-Propaganda: Tiger

Foto (29.06.04): Barelli-Propaganda - und Zirkusrealität hier

Zirkus-Propaganda: Löwen

Foto (29.06.04): Barelli-Propaganda - und Zirkusrealität hier


... und noch ein Schmankerl

Auf einer Zirkus-Fanpage (Circusworld-Forum), wo Tier-Zirkusse verherrlicht werden, wurde ein Foto von mir copyright-mäßig und sogar physikalisch (deeplinking) geklaut:

Circusworld-Forum mit meinem Zirkusbild

Eine Weile sah es so aus, bis der Admin es entdeckt hat:

Circusworld-Forum mit meinem neuen Zirkusbild: Barelli sucks - Kein Applaus für Tierquälerei


Spaziergang
durch die Zirkus-Seiten
vorige Seite
Zirkusse
nächste Seite
Spaziergang
durch die Zirkustier-Seiten
Zirkustiere
nächste Seite

Kein Applaus für Tierquälerei!

Die Bilder auf dieser Seite wurden im Zirkus Barelli aufgenommen. Leider sind dies keine Ausnahmefälle, sondern typische Beispiele für das Leben der Tiere im Zirkus. Aus diesem Grund ist es eigentlich auch nicht relevant, in welchem Zirkus genau welche Bilder entstanden.

Was Sie persönlich tun können, um Tieren im Zirkus zu helfen!


tierdach.de - die Tierlobby. Tierportraits, Tierschutz, Tierrechte - News, Linktipps, Service.
Für die Tiere ohne Lobby.

zu tierdach-Homepage