zurStartseite
Zirkus-Startseite

Trampeltiere - ein Zirkusleben


Hier klicken: aktuelles Thema bei tierdach!Home Suche Gästebuch Impressum Tier-News Tier-Links Tier-Termine Tiere in der Kunst Zitate


Linktipp: zum Bündnis für die Befreiung der Althoff-Tiere

tierdach.de - die Tierlobby
ist Mitglied im Bündnis für die Befreiung der Althoff-Tiere


Statistik heute

 
Besucher*
 
Seitenaufrufe**
 
jetzt online***

Counter by PrimaWebtools.de

Hier gehts zur Statistik dieser Webseite!
zur tierdach-Demostatistik

*Erfassung bis 1.000 bzw
**Erfassung bis 3.000
***Begrenzte Erfassung

 

Zirkus-Geschichten. Storys und Fotos. Texte und Bilder unterliegen dem Copyright!


Aktuelles/News

Presseberichte:
Zeitungsenten

Über Zirkus Barelli

Circus Giovanni Althoff Skandal


Bilder und Texte. Zu verschiedenen Tierarten und Tieren. Texte und Bilder unterliegen dem Copyright!

Affen im Zirkus

Elefanten im Zirkus
Richtlinien Elefanten
Glosse: Elefanten-Gutachten
Elefantentricks

Großkatzen im Zirkus
Tiger im Zirkus
Richtlinien Katzen

Rinder im Zirkus
Richtlinien Rinder

Pferde im Zirkus

Trampeltiere im Zirkus
Richtlinien Trampeltiere

verschiedene Tiere im Zirkus


Linktipps.
Zu Seiten mit ähnlichen Themen

Linktipp


Linktipp

tierdach.de-Buchtippstierdach-Buchtipps
verschiedene Bücher. c/o tierdach/IfT


Der tierdach-Special-Buchtipp



Suchen nach:

tierdach.de/Ift in Partnerschaft mit Amazon.de

tierdach-Suche



 

Kein Applaus für Tierquälerei!

Die Inhalte dieser Seite unterliegen dem Copyright.

Kamele


Die zweihöckrigen Kamele oder "Trampeltiere" haben bei Barelli zwar Mineral-Lecksteine, allerdings kein hartes Material, um die Zähne abzunutzen. Die einzige Reibung ist das aufeinandermalmen der eigenen Zähne. Das Kamel rechts (mit dem "lustigen Überwurf" fühlt sich sichtlich unwohl, "webt".

... im Zirkus Barelli, Frankfurt, Juni 2004


Lamas


Immerhin... Wasser und Leckstein vorhanden.

Allerdings ist mir aufgefallen, dass sämtliche Lecksteine pikobello neu aussahen. Gerade erst reingehängt - zum "Tag der offenen Tür"?

... im Zirkus Barelli, Frankfurt, Juni 2004


Dromedare


Auf dem Weg in die Manege. Immerhin werden Sie nicht "aus dem Stand" dort herein getrieben sondern gehen dorthin noch einige Meter.

Zurück gings übrigens nicht so "brav" und geordnet.

... im Zirkus Barelli, Frankfurt, Juni 2004

Linktipps


Spaziergang
durch die Barelli-Seiten
vorige Seite
Spaziergang
durch die Zirkus-Seiten
vorige Seite
Zirkustiere
nächste Seite

Kein Applaus für Tierquälerei!

Die Bilder auf diesen Seiten wurden in verschiedenen Zirkussen aufgenommen. Leider sind dies keine Ausnahmefälle, sondern typische Beispiele für das Leben der Tiere im Zirkus. Aus diesem Grund ist es auch nicht relevant, in welchem Zirkus genau welche Bilder entstanden. Bei Verstößen gegen die geltenden Leitlinien wurden von Tierschützern bereits entsprechende Schritte in die Wege geleitet. Alle Verfahren sind abgeschlossen. Zum Teil konnten die Tiere aus der schlechten Haltung gerettet werden - größtenteils erleiden sie - bzw. ihre Nachfolger - noch immer ihr tristes Dasein.

Was Sie persönlich tun können, um Tieren im Zirkus zu helfen!


tierdach.de - die Tierlobby. Tierportraits, Tierschutz, Tierrechte - News, Linktipps, Service.
Für die Tiere ohne Lobby.

zu tierdach-Homepage